Mittwoch, 27. April 2016

Aprilwetter

Leute muß ich dazu noch etwas sagen?
                                                                                                                                                                                    

Wir haben jetzt Ende April und dann das!



Es schneit wieder seit einigen Tagen schon, abwechselnd mit Regen und Gewitter. Mein GRÜNFIEBER hat sich eine Auszeit genommen.
Fast alle Pflanzen habe ich sicherheitshalber wieder ins Haus geholt.
Die Tomatenpflänzchen und Gurkenpflänzchen stehen mittlerweile nun auf unserem Oma-Holzherd.
Ich konnte ihr Gejammer als sie noch am Fenster standen und rausschauen konnten,nicht mehr mit anhören.
Sogar das Radio habe ich leiser gedreht wenn der Wetterbericht kam.Was will man den Kleinen denn noch erzählen? Bald dürft ihr wieder raus in die Sonne?

Tomate und Gurke blühen schon   










Warmes Plätzchen gefunden...und sie schlagen sich sooo tapfer.






 
Die Salatpflänzchen kämpfen mutig draußen unter Folie gegen die Kälte   



Aber kann man da noch schlechte Stimmung haben,wenn man sieht wie selbst die Kleinsten unter uns dieses abwechslungsreiche Aprilwetter überstehen? Wahrscheinlich träumen sie sich der Sonne entgegen.


Ok  da kenne ich noch zwei:

Cookie






und Nero















Alles träumt und freut sich bald wieder draußen sein zu können, die wärmenden Sonnenstrahlen zu spüren.die Düfte des Frühlings zu schnuppern, das Summen der Bienen zu hören, die ersten Schmetterlinge fliegen zu sehen und einfach nur das Leben draußen in der Natur zu genießen.

                                   Also haltet durch ihr Lieben,
                                                    denn bald ist es wieder so weit.
                                                                                                          Lg eure Bernadett